Weltmacht IWF Gespräch mit Ernst Wolff

Video: https://www.youtube.com/watch?v=GCkKxITTKYw

Ken Jebsen

Ken Jebsen (geboren als Kayvan Soufi-Siavash; * 29. September 1966 in Hüls (Krefeld)) ist ein deutscher Journalist, Webvideoproduzent und politischer Aktivist. Ab 1987 war er als Fernseh- und Radiomoderator und Reporter bei verschiedenen privaten und öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten tätig. Ab 2001 produzierte und moderierte er für den Hörfunksender Fritz beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) die Sendung KenFM. Seit der rbb ihn 2011 entließ, betätigt er sich hauptsächlich auf seiner eigenen Website KenFM. Dort verbreitet er Verschwörungstheorien, unter anderem zum 11. September 2001. 2014 und 2015 trat Jebsen als Hauptredner bei den umstrittenen Mahnwachen für den Frieden, ab 2020 bei „Querdenken“-Demonstrationen hervor. Wegen seiner Bill-Gates-Verschwörungstheorie und anderen Falschinformationen zur COVID-19-Pandemie sperrte YouTube den KenFM-Kanal im November 2020 dauerhaft. Der Verfassungsschutz Berlin beobachtet KenFM seit März 2021 als Verdachtsfall.
Definition aus Wikipedia – Ken Jebsen

Tags: / Kategorie: Video