Wie sich Demokratie und wählen gehen attraktiver machen lässt … Gregor Gysi

Video: https://www.youtube.com/watch?v=f3pogMC4FSw

Gregor Gysi

Gregor Florian Gysi [ˈɡiːzi] (* 16. Januar 1948 in Berlin) ist ein deutscher Rechtsanwalt, Politiker (Die Linke, ehemals SED und PDS), Autor und Moderator. Im Dezember 1989 wurde Gysi zum letzten Vorsitzenden der SED gewählt. Von 1990 bis 1993 war er der erste Vorsitzende ihrer Nachfolgepartei PDS. Nach der erstmals freien Volkskammerwahl 1990 führte er ihre Fraktion in der Volkskammer der DDR noch von März bis Oktober 1990, bis zur formellen deutschen Wiedervereinigung, an. Daran anschließend war er von 1990 bis 1998 Vorsitzender der Bundestagsgruppe der PDS und von 1998 bis 2000 Vorsitzender der PDS-Bundestagsfraktion. Im Jahr 2002 war er fünf Monate einer der stellvertretenden Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen in einer „rot-roten“ Koalition zwischen SPD und PDS im von Klaus Wowereit angeführten Senat von Berlin. 2005 wurde Gysi wieder Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 2005 bis 2015 war er Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion. Während des dritten Kabinetts Merkel war er von Dezember 2013 bis Oktober 2015 zusätzlich Oppositionsführer in der Legislaturperiode des 18. Bundestags. Nach diesem Amt war er von 2016 bis 2019 Präsident der Europäischen Linken…
Definition aus Wikipedia – Gregor Gysi

Tags: / Kategorie: Video